STRASSENSPERRE RSB 76

Road-Blocker-Video

Road-Blocker
Road-Blocker
Road-Blocker
Road-Blocker

Automatische Hochsicherheits-Straßensperre RSB 76H mit hydraulischem Antrieb, entwickelt zum effektiven Schutz gefährdeter Objekte, wie Regierungsgebäude, Botschaften, militärischer Einrichtungen, Flughäfen etc. Die von einem neutralen Institut rechnerisch ermittelte Aufprallresistenz entspricht der Widerstandsklasse K4 (610kJ).

Ein wesentlicher Vorteil der RSB 76H besteht darin, dass die hydraulische Antriebseinheit inklusive ihrem Druckspeicher nicht direkt neben der Sperre positioniert werden muss, sondern in einem Abstand von bis zu 5 m montiert werden kann (15 m Option).

Dadurch besteht die Möglichkeit, mehrere Sperren in einer Reihe direkt nebeneinander anzubringen, so dass auch sehr breite Einfahrten zuverlässig geschützt werden können.

Die RSB 76H verfügt über einen Druckspeicher, der im Falle eines Stromausfalls eine bis zu dreimalige Betätigung der Sperre ermöglicht. Die Hochsicherheits-Straßensperre RSB 76H ist lieferbar in drei verschiedenen Sperrbreiten: 3,0 m, 3,5 m und 4,0 m.

Rahmenkonstruktion aus verzinkte Stahl. Die Bewegung der Sperre erfolgt über eine über die gesamte Breite gehende Achse aus rostfreiem Stahl. Der Antrieb erfolgt über einen Hydraulikzylinder. Zwei weitere kleine Zylinder dienen der Verriegelung der Sperre in der Sperrposition, um eine sichere Sperrwirkung bei einem Aufprall, gleichgültig aus welcher Fahrtrichtung, zu gewährleisten. Die Position der Hydraulikzylinder wird überwacht mittels wasserdichter induktiver Sensoren.

Frontblende aus Stahl mit weiß-roten Warnstreifen und seitlichen Abdeckungen.
Stahlabdeckplatte zur Durchfahrt von Fahrzeugen und Zugang zum Mechanismus.
Oberflächenbehandlung: Sand, Metall, pulverbeschichtet RAL2000 von 80 bis 100 Mikron.

Leistungsmerkmale:

  • Widerstandsklasse DoS K4, rechnerisch ermittelt, (stoppt ein 6,8 t schweres und 48 km/h schnelles Fahrzeug)
  • Spannungsversorgung: 230/400V dreiphasig 10A
  • Betriebstemperatur : -20°C* bis + 50°C  (* -40°C mit geeigneten Öl)
  • Der Steuerschrank ist in einem Raum mit Temperaturen zwischen 0°C und +40°C unterzubringen, innerhalb von 5 m von RSB
  • Gewicht: 1.170 kg (3.000 mm Breite)
  • Gewicht: 1.372 kg (3.500 mm Breite)
  • Gewicht: 1.575 kg (4.000 mm Breite)
  • Öffnungszeit ca. 3 Sekunden, abhängig von der Öltemperatur und der Länge der Hydraulikleitungen
  • max. Achslast 20 t
  • Schutzart : RSB IP44  –  Hydraulikeinheit: IP54
  • entspricht den CE Normen